« zurück zur Übersicht

Renin

Analysenname Renin, Renin (CLIA)
Material EDTA-Vollblut
Menge in µl 410
Präanalytik und Hinweise Abnahme Zur Vermeidung falsch negativer Resultate ist die Kochsalzbeschränkung der Diät aufzuheben und ein Kaliummangel auszugleichen. Medikamente (z.B. Diuretika, Spironolakton) und Nahrungsmittel mit deutlichem Einfluss auf den Renin-Spiegel und damit den ARQ müssen vor der Analyse ebenfalls abgesetzt werden.

Die Probenabnahme für den ARQ hat am mittleren Vormittag in ruhig-sitzender Position frühestens zwei Stunden nach dem Aufstehen zu erfolgen. Vorsichtige Blutabnahme (Hämolyse vermeiden!). Das EDTA-Röhrchen muss Raumtemperatur haben (Röhrchen nicht vorkühlen). CAVE: Nur EDTA-Plasmaproben, kein Heparin, kein Serum.
Präanalytik und Hinweise Labor Zentrifugieren bei Raumtemperatur. Plasma sofort nach Zentrifugation von den Zellen trennen und einfrieren. Probentransport tiefgefroren.
Stabilität

bei Raumtemperatur

im Kühlschrank (2-8°C)

im Tiefkühler (-20°C)

Keine Nachbestellung möglich

Keine Nachbestellung möglich

4 WochenKeine Nachbestellung möglich

Referenzbereich Weiblich
36 Jahre 1.6 - 41.0 mU/L
41 Jahre 1.5 - 38.2 mU/L
46 Jahre 1.4 - 35.3 mU/L
51 Jahre 1.3 - 32.5 mU/L
56 Jahre 1.2 - 29.6 mU/L
61 Jahre 1.1 - 26.8 mU/L
66 Jahre 1.0 - 24.0 mU/L
71 Jahre 0.9 - 21.1 mU/L
100 Jahre 0.8 - 18.3 mU/L
Männlich
36 Jahre 3.0 - 45.5 mU/L
41 Jahre 2.7 - 43.7 mU/L
46 Jahre 2.5 - 42.0 mU/L
51 Jahre 2.2 - 40.2 mU/L
56 Jahre 2.0 - 38.5 mU/L
61 Jahre 1.7 - 36.7 mU/L
66 Jahre 1.5 - 34.9 mU/L
71 Jahre 1.2 - 33.2 mU/L
100 Jahre 1.0 - 31.4 mU/L
Standort

Externes Labor 1

Frequenz Täglich (während den regulären Öffnungszeiten)
Preis/CHF 68.00
LIS-Code

REN#

Letzte Änderung 31.03.2021

« zurück zur Übersicht