« zurück zur Übersicht

Gallensäuren, gesamt

Analysenname Gallensäuren, gesamt
Material Serum
Menge in µl 100
Präanalytik und Hinweise Abnahme Blutentnahme am nüchternen Patienten, da die Gallensäuren postprandial stark ansteigen.
Proben von Patienten, welche mit Ursodeoxycholsäure behandelt werden, sind nicht für die Bestimmung der Gallensäuren mit diesem Reagenz geeignet. Wir empfehlen, eine Bestimmung der Gallensäuren erst eine Woche nach der letzten Ursodeoxycholsäure-Gabe durchzuführen.
Präanalytik und Hinweise Labor Möglichst rasch zentrifugieren, Serum gekühlt weiterschicken.
Stabilität

bei Raumtemperatur

im Kühlschrank (2-8°C)

1 Tag

1 Woche

Referenzbereich < 10 µmol/l
Standort

Externes Labor 1

Frequenz 2x pro Woche ausser bei Notfällen (klar deklarieren)
Preis/CHF 60.00
LIS-Code

GALS#

Letzte Änderung 31.03.2021

« zurück zur Übersicht