« zurück zur Übersicht

Aluminium

Analysenname Aluminium, Aluminium im Blut
Material Spurenelement Röhrchen (mit EDTA-Vollblut-Zusatz) oder
Spezialröhrchen Li-Heparinblut Metall (Sarstedt)
Menge in µl 1500
Präanalytik und Hinweise Abnahme

Blutabnahme nüchtern und nach Expositionsende. Aluminiumhaltige Medikamente (z. B. Antazida) mindestens 1 Tag vorher absetzen. Bitte spez. Röhrchen für Metallanalytik im Labor bestellen. Kontamination vermeiden: Es dürfen keine Röhrchen mit Trenngel oder Kügelchen verwendet werden.


Stabilität
Referenzbereich

< 0.28 µmol/l


Standort

Externes Labor 1

Frequenz 2 x Woche
Preis/CHF 105.00
LIS-Code

ALVB#

Letzte Änderung 31.03.2021

« zurück zur Übersicht